BITTE HELFEN SIE UNS!

Das Team des Lichtblickhofs betreut im Zuge des 20-jährigen Bestehens jährlich bis zu 500 Kinder, die von einer unheilbaren und lebensverkürzenden Krankheit betroffen sind. Wir schaffen für unsere Kinder glückliche Momente in finsteren Lebenszeiten und verbessern die Lebensumstände der ganzen Familie. Der Lichtblickhof ist zur Gänze spendenfinanziert.  
Wir brauchen Ihre Unterstützung!

UNSER FILM
ZEIGT
EINDRUCKSVOLL
WOFÜR WIR STEHEN
UND ARBEITEN.

Zahlen und Fakten

Die Kosten für den Betrieb der beiden Höfe, den Lichtblickhof in Wien (Klinik Penzing) und Niederösterreich, belaufen sich aktuell auf ca. € 1,5 Millionen jährlich. 

Die Betreuung unserer 19 ausgebildeten Therapie-Pferde, unsere Schafe, Hunde und Katzen, laufende Tierarztkosten, Handwerker*innen, unseren Hofmitarbeiter*innen, die die Versorgung der Tiere gewährleisten und die Höfe in Schuss halten, Miete und Betrieb der Hospizwohnungen und vieles mehr bringen zusätzlich zur therapeutischen Verantwortung eine große finanzielle Verantwortung mit sich.

Unsere 15 Therapeutinnen sind neben der therapeutischen Arbeit auch in die Betreuung der Tiere und die Arbeit am Hof eingebunden und haben parallel andere Berufe, die ihr Grundeinkommen sichern.

STATEMENTS UNSERE STERNE-PARTNER*INNEN:


„In der Not für unsere Mitmenschen einzustehen: Das war immer schon der Anspruch der Allianz. Schon seit fast 40 Jahren dürfen wir den Lichtblickhof in seiner wertvollen Arbeit unterstützen und auch in Zukunft werden wir ihm als starker Partner zur Seite stehen. Denn gemeinsam können wir Großes bewegen!


„AOP Health ist der europäische Pionier im Bereich integrierter Therapien für seltene Erkrankungen und Intensivmedizin. Uns ist es wichtig Patient*innen auch über unsere Therapiegebiete hinaus zu unterstützen. Gesundheit steht im Mittelpunkt eines jeden Menschen und wir bewundern die Arbeit des Lichtblickhof-Teams im Rahmen der individuellen Begleitung von Kindern in gesundheitlichen Krisen. Es ist uns eine Ehre und Freude den Lichtblickhof bei dieser Aufgabe zu unterstützen!


„Der Lichtblickhof ist ein ganz besonderer Ort, an dem schwerkranke Kinder und ihre Familien Hilfe, Hoffnung und Lebensfreude bekommen. Die Helfer und Helferinnen vor Ort erbringen eine unglaubliche Leistung. Wir finden dieses Engagement verdient unsere vollste Unterstützung und wir freuen uns, wenn wir mit unseren Geräten und Spenden dazu beitragen können echte Lichtblicke möglichzumachen.


Erwin van Lambaart | Generaldirektor
Glück ist unser Spezialgebiet: am Lichtblickhof wird GLÜCK, begleitet von sanften Pferdenasen und weichen Katzentatzen, für unheilbar kranke Kinder wahr. Dabei helfen wir mit unserer Partnerschaft gerne!


Mag. Rainer Schnabl | CEO
Mag. (FH) Dieter Aigner
Ing. Michal Kustra
„Nachhaltigkeit stärkt nicht nur unser Business, sondern prägt auch unsere Unternehmenskultur. Mit unserem Engagement am Lichtblickhof leben wir gesellschaftliche Verantwortung und lassen so für kranke Kinder, aber auch für uns selbst, Lichtblicke entstehen!


Hr. Michael Dockal | Geschäftsführer
„Nach über 60 Jahre wissen wir, dass man nur zusammen Großes erreichen kann und dass das Wohl jeder und jedes einzelnen im Vordergrund stehen muss. Daher freuen wir uns ganz besonders, dass wir mit dem Team des Lichtblickhofes einen Partner gefunden haben, der unsere Werte und Ansichten teilt. Hier steht das Kinderglück an aller erster Stelle.
Raunz‘ ned – spend! Hier kommt jeder Euro zu 100% bei schwerkranken Kindern an.

UNSERE PARTNER*INNEN

Diese sehr geschätzten Partner sind die Organisationen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Kindern und Jugendlichen die von Trauer, Trauma, Krankheit oder Behinderung betroffen sind, eine Möglichkeit zu bieten, am Lichtblickhof wieder neue Kraft zu schöpfen. Individuell passende Therapien führen dann dazu, den oft so schweren Alltag der Betroffen zu erhellen und mit Zuversicht zu stärken. 

Um PARTNER*INNEN zu werden senden Sie uns bitte Ihr Mail: simone.gebhart@lichtblickhof.at

FAMILY-SUPPORTER

In dieser Unterstützergruppe sind Firmen und Unternehmen deren Mitarbeiter*innen sich als Personen und Helfer*Innen einbringen und dabei selbst Hand anlegen. Im Rahmen dieser Form der Unterstützung wird gemeinsam fleißig gewerkt. 

Bei dieser Zusammenarbeit kann und wird Neues geschaffen sowohl als Teambuilding-Maßnahme oder als Sozialtage für einzelne Mitarbeiter*innen. Dabei wird oft Altes repariert und bei Bedarf auch immer öfter das Material für das Projekt eingebracht und auch seitens des Sponsors bezahlt!

Um FAMILY-SUPPORTER zu werden senden Sie uns bitte Ihr Mail: simone.gebhart@lichtblickhof.at

CORPORATE VOLUNTEERING

Corporate Volunteering wird von vielen Firmen als Angebot für ihre Mitarbeiter*innen im Sinne eines Teambuildings und als Teil der CSR-Strategie genutzt. 

Bei uns am Lichtblickhof haben Corporate Volunteering-Projekte lange Tradition. Auf unseren Höfen gibt es immer etwas zu tun. Von der Mitarbeit bei kleineren und größeren Projekten, über Unterstützung vor und bei Veranstaltung, bis hin zur Hilfe bei den täglichen Arbeiten, die ein Bauernhof mit sich bringt. 

Wir überlegen uns gerne ein passendes Projekt für Sie und Ihr Team, freuen uns gleichzeitig aber auch sehr über Vorschläge. 

Unsere Helfer*innenevents bieten darüber hinaus die Möglichkeit für Ihre Mitarbeiter*innen auch einzeln oder in kleineren und größeren Gruppen nach individuellen Vorlieben und flexibel zu unterstützen.

[PDF zum Download: Termine Freiwillige Mitarbeit am Lichtblickhof 2022].

Kontakt
Simone Gebhart, BA MSc
Leitung Unternehmenskooperationen und -fundraising
Tel. +43 660 731 38 69
Mail simone.gebhart@lichtblickhof.at

CHARITY-PROJEKTE

Charity-Projekte – Sie machen Spaß und bringen durch ihre Spenden Lichtblicke für Kinder in Krisen! 
Sollten Sie eine Idee für ein Charity-Projekt haben, freuen wir uns wenn Sie sich bei uns melden.

Kontakt
Simone Gebhart, BA MSc
Leitung Unternehmenskooperationen und -fundraising
Tel. +43 660 731 38 69
Mail simone.gebhart@lichtblickhof.at